Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 8:35 PM CEST, Oct 19, 2018

Sentire cum Ecclesia 2018.06.

Empfehlung Sentire cum Ecclesia 2018.06.

Gebetsanliegen des Papstes

Juni. Dass die Menschen durch das Geschehen in den sozialen Netzwerken zu einem Miteinander finden, das die Vielfalt der Einzelnen respektiert.

The Pope Video

Juli. Priester, die sich durch ihre Arbeit erschöpft und allein gelassen fühlen, mögen durch Vertrautheit mit dem Herrn und durch Freundschaft unter einander Trost und Hilfe finden.


Twitter
Twitter Pope

Papst Franziskus @Pontifex_de

Tweets 1,472 |  Followers 0,69 mln

Die Liebe Christi ist kein oberflächliches Gefühl, sondern eine Haltung des Herzens, die sich darin zeigt, dass wir so leben, wie Er es will.

Die lebendige Präsenz Christi in uns ist das Licht, das unsere Schritte lenkt; die Flamme, die das Herz erwärmt auf dem Weg zu unserer Begegnung mit dem Herrn.

Die Liebe sieht auch in negativen Situationen das Gute; lässt auch in der dunkelsten Nacht eine kleine Flamme brennen.

Die Eucharistie macht uns stark, sie hilft uns, Früchte guter Werke zu tragen und als wahre Christen zu leben.

Das Evangelium ruft uns zu einem Leben auf, das oft unbequem ist, denn Nachfolge Jesu bedeutet, die Armen und die Ausgegrenzten zu lieben.

Christliches Leben bedeutet, dass man in Gott investiert und sich für die anderen verausgabt.


franciscus

560 post
5,6 mln follower

 

 

Letzte Änderung am Freitag, 08 Juni 2018 20:56