Curia Generalis Ordinis Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 7:46 AM CEST, May 22, 2017

Ein neuer Seliger für den Orden

Die Ordentliche Versammlung der Kardinäle und Bischöfe der Kongregation für die Heiligsprechungsprozesse hat am 25. April 2017 die Ausserordentlichkeit der Heilung, die der Fürsprache des Ehrwürdigen Franz Sollen Casey (1870-1957), Kapuzinerpriester der Provinz Calvary (USA), zugeschrieben wird, anerkannt. Am 4. Mai 2017 hat Papst Franziskus…

Seliger Lucien Botovasoa, Franziskanertertiar

Am 2. Mai 2017, hat die Ordentliche Versammlung der Kardinäle und Bischöfe der Kongregation für die Heiligsprechungen das Martyrium des Lucien Botovasoa (1908-1947) anerkannt. Er war Laie, Familienvater und in evangelischer Heiterkeit Lehrer an der Schule. Nachdem er seiner Frau und den Kindern gut zugesprochen…

Predigten für die Fastenzeit 2017 - Raniero Cantalamessa

In der Fortführung das adventlichen Nachdenken über die Ankunft des Heiligen Geistes, der das ganze Leben und die Verkündigung der Kirche umgreift, geht es in der Meditation der Fastenzeit darum, vom dritten zum zweiten Artikel des Glaubensbekenntnisses zurückzukehren und ins Licht zu heben, wie der…

Kurs für Mitarbeiter an Kapuzinerbibliotheken, -archiven und -museen

Rom, Kolleg St. Laurentius von Brindisi Auch dieses Jahr fand das traditionelle Treffen der Mitbrüder und Laienmitarbeiter der kulturellen Institutionen  unseres Kapuzinerordens statt. Der Anlass wird seit 2002 jedes Jahr veranstaltet. Der Kurs für die „Weiterbildung der Mitarbeiter an den Bibliotheken, Archiven und Museen der Kapuziner“…

Heiligsprechung des Seligen Angelo d`Acri: 15. Oktober 2017

Rom - 20. April 2017. Beim Ordentlichen Konsistorium, das im Apostolischen Palast im Vatikan abgehalten wurde, hat Papst Franziskus angekündigt, dass am 15. Oktober 2017 auf dem Petersplatz die Heiligsprechung des Seligen Angelo d`Acri stattfinden wird. Am 10. Oktober 1744, 5 Jahre nach seinem Tod,…

“O CRUX, AVE SPES UNICA”

"Die Welt verändert sich, doch das Kreuz bleibt das gleiche und steht fest" Selbst als sündhafte Menschen in einer zunehmend säkularisierten Gesellschaft haben wir Hoffnung. Warum? Weil das Kreuz des Erlösers unverändert dasteht und sich nicht verändert oder bewegt. So der Prediger des Papstes, Pater…
Diesen RSS-Feed abonnieren