Curia Generalis Ordinis Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 5:25 PM CEST, Oct 17, 2017

Die Franziskanische Familie / Kurs für Ausbildner / Nigeria 2017

Zum ersten Mal kamen die Ausbildner der Franziskaner, Konventualen und  Kapuziner zu einem gemeinsamen Treffen zusammen. Vom 7. bis 18. August 2017 trafen sie sich in Ibadan in Nigeria für einen Kurs für Ausbildner und ständige Weiterbildung. Thema war: „Leidenschaftliche und optimistische Integration in franziskanischem Stil“.
 
Brüder derselben Familie
 
Die Teilnehmer waren begeistert und einige sagten, sie hätten die Brüder, die zu einer anderen franziskanischen Familie gehören, bereits einmal im Fernsehen gesehen. Diese nun lebendig vor sich zu haben und ihre Brüderlichkeit zu erfahren, sei eine schöne Erfahrung. Sie meinten, dieses Treffen sei wie eine Zusicherung, dass wir Brüder sind, die zur selben Familie gehören.
 
Tagesordnungspunkte
 
Aggiornamento der franziskanischen Spiritualität - Br. Jaime Rey; Unterscheidung der verschiedenen Phasen der Ausbildung und der Begleitung - Br. Kilian; Erfahrungen an der Peripherie - Br. Joel De Jesus (Doktor aus den Philippinen, der sich dem Dienst an den Armen und Eingeborenen an den Peripherien widmet); GFS bei den Armen - Br. Benedict Ayodi; Innere Gesundheit und optimistische Integration - Br. Charles Alphonse.
 
Den Brüdern wurde auch Gelegenheit geboten, der Peripherie einen Besuch abzustatten. Sie besuchten ein Spital, das von franziskanischen Schwestern geführt wird. Diese widmen sich dem Dienst an elternlosen Kindern. Die Teilnehmer konnten auch im Central Park eine besondere Erfahrung der Brüderlichkeit machen; der Park verfügt über einen luxuriösen grünen Garten!

Letzte Änderung am Freitag, 22 September 2017 20:21
Mehr in dieser Kategorie: « Prag - Ratio Formationis Ordinis