Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 2:05 PM CET, Dec 7, 2018

Ernennung des neuen Bischofs von Bagé, Brasilien, 26.09.2018

Der Heilige Vater hat zum Bischof der Diözese Bagé in Brasilien ernannt: Br. Cleonir Paulo Dalbosco, OFMCap, bisher Pfarrvikar in der Diözese von Caxias do Sul.

Der Heilige Vater hat zum Bischof der Diözese Bagé in Brasilien ernannt: Br. Cleonir Paulo Dalbosco, OFMCap, bisher Pfarrvikar in der Diözese von Caxias do Sul.

Br. Cleonir Paulo Dalbosco OFMCap wurde am 25. September 1970 in Barros Cassal in der Diözese Cruz Alta im Staat Rio Grande do Sul geboren.

Die Philosophiestudien absolvierte er am „Instituto Superior de Filosofia Berthier  (IFIBE) in Passo Fundo-RS und die Theologie an der „Escola Superior de Theologie und Espiritualidade Franciscana“ (ESTEF) in Porto Alegre-RS. Zugleich besuchte er einen Kurs für die Administration von Unternehmen an der Universität Caxias do Sul-RS.

Die erste Profess als Kapuziner legte er am 25. Januar 1994 ab, am 20. Februar 1999 wurde er zum Priester geweiht.

Er war zunächst Pfarrvikar (1999), dann Pfarrer von „Nossa Senhora de Fatima“ in Santa Maria-RS (2000-2005). In der Provinz des “Sagrado Coração“ mit Sitz in Porto Alegre-RS war er Provinzrat (2005-2008), Provinzvikar (2008-2011) und Provinzialminister (2011-2017).

Zur Zeit ist er Pfarrvikar in der Diözese Caxias do Sul-RS.

Letzte Änderung am Mittwoch, 10 Oktober 2018 15:44