Curia Generalis Ordinis Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 10:36 PM CEST, Sep 19, 2017

Ernennung des Nachfolgers des Apostolischen Vikars von Puerto Aguarico (Ecuador)

Der Heilige Vater hat den Rücktritt von Bischof Jesús Esteban Sádaba Pérez OFMCap von der pastoralen Leitung des Apostolischen Vikariats von Puerto Aguarico (Ecuador) angenommen.

Der Heilige Vater hat den Rücktritt von Bischof Jesús Esteban Sádaba Pérez OFMCap von der pastoralen Leitung des Apostolischen Vikariats von Puerto Aguarico (Ecuador) angenommen.

Der Heilige Vater hat zum Apostolischen Vikar von Puerto Aguarico (Ecuador) José Adalberto Jiménez Mendoza OFMCap, Kustos der Kustodie Ecuador ernannt. Als Titularsitz wurde ihm das Bistum Ababa zugeteilt.

Br. José Adalberto Jiménez Mendoza OFMCap wurde am 23. Juni 1969 in San Plácido, in der Diözese Portoviejo (Ecuador) geboren. Die philosophischen und theologischen Studien absolvierte er in Cuenca (1990-1996); das Lizentiat in Theologie erlangte er an der Universität von Azuay. Dann studierte er Psychologie an der Technischen Universität von Lola und spezialisierte sich in Systematischer Psychologie in Madrid (2012-2014). Er erlangte den Master in Systematischer Familientherapie in Salamanca und einen weiteren Master in Humanistischer Therapie in Madrid.

Die zeitlichen Gelübde legte er am 15. August 1990 ab, die ewigen am 14. August 1996 in Guayaquil.

Am 16. Mai 1997 wurde er in der Kathedrale von Portoviejo zum Priester geweiht. Nach der Weihe war er in folgenden Bereichen tätig: 1997 - 2000: Vizemagister des Postnoviziats und Pfarrvikar (Cuenca); 2000 - 2003: Guardian, Leiter des Postulats, Koordinator des Colegio San Francisco, Direktor der Fundación Nuestros Hijos (Ibarra); 2003 - 2005: Novizenmeister in Portoviejo; 2005 - 2008: Provinzvikar des Kapuzinerordens in Ecuador und Präsident der Kapuziner in Südamerika (Quito); 2008 - 2011: Provinzvikar des Kapuzinerordens in Ecuador; 2014 - 2017; Provinzvikar des Kapuzinerordens in Ecuador; seit 2016: Vizepräsident der CER (Konferenz der Ordensmänner Ecuadors).

Letzte Änderung am Freitag, 01 September 2017 13:11