Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 10:12 PM UTC, Dec 7, 2021

Br. Charles Serignat OFMCap

Charles SerignatMit tiefem Schmerz vernehmen wir die Nachricht, dass Br. Charles Sérignat am 6. Oktober 2021 verstorben ist.

Charles wurde am 11. Januar 1946 in Großbritannien geboren und trat 1970 in den Orden ein in der Provinz seines Landes; nach dem Noviziat, der einfachen (1971) und feierlichen Profess (1974) wurde er 1975 zum Priester geweiht.

Seine gute Kenntnis mehrerer Sprachen machte ihn zum Übersetzer des Ordens par excellence. Aus diesem Grund war er bei den meisten der internationalen Treffen der Kapuziner dabei. Seine Gegenwart als Übersetzer garantierte gleichsam die Richtigkeit der Übersetzungen. Diese Aufgabe erfüllte er bis zum Ende. Er war nicht nur ein guter Übersetzer, sondern auch ein lieber Mitbruder, der sein Leben gegeben hat für das Wohl des Ordens und der Kirche. Außer der Übersetzertätigkeit auf Reisen rund um den Globus, tat er seinen wertvollen Dienst lange Jahre in der Generalkurie, besonders als Sekretär des Generalministers John Corriveau. In seiner Heimatprovinz war Bruder Charles auch Definitor sowie Provinzvikar.

Nicht vergessen dürfen wir, wie sehr Br. Charles in den letzten Jahren gelitten hat. Er trug Schmerzen und Leiden im Geist tiefen Glaubens, mit großer Würde und Heiterkeit, im Bewusstsein, in der Annahme des Schmerzes den Weg der Reinigung gehen zu können.

Zusammen mit dem Generalrat und allen Mitbrüdern der Kurie, begleiten wir ihn mit dem Totengebet zur Begegnung mit dem Herrn. Möge sein Zeugnis Ansporn sein für den Weg des Glaubens und des geistlichen Wachsens all derer, die seinen brüderlichen und priesterlichen Dienst haben erfahren dürfen.

Letzte Änderung am Dienstag, 19 Oktober 2021 21:19