Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 7:58 AM CET, Dec 2, 2020

Brief von Papst Franziskus

Brief von Papst Franziskus

an den Generalminister OFMCap

D.S.M., 22. April 2020

Hochwürdiger und lieber Br. Robert

Ich danke dir für den Brief, den du auch im Namen deiner Mitbrüder, auf das Osterfest hin mir hast zukommen lassen. Eure spirituelle Nähe hat mir von Herzen gut getan und ich möchte sie von mir aus erwidern mit meinem Gebet für euch alle, vor allem für die Kranken und für die lieben Brüder, die in dieser Zeit der Pandemie bereits das Haus des Vaters erlangt haben.

In der Prüfung, die uns auferlegt ist, haben wir uns in unserer ganzen Gebrechlichkeit erfahren. Wir sind angewiesen auf den Herrn, der über unsere Gebrechlichkeit hinaus in uns eine Schönheit erkennt, die nicht unterdrückt werden kann. Mit Ihm erkennen wir, wie kostbar wir in unserer Gebrechlichkeit sind. Wir entdecken, wie wir schöne Edelsteine sind, in einem kostbar und zerbrechlich. Und wenn wir vor Ihm durchsichtig sind wie ein Kristall, dann wird sein Licht, das Licht der Barmherzigkeit, in uns leuchten und durch uns wird es leuchten in der Welt.

Dieses Licht hat mich erleuchtet, als man mich die Nachricht err eicht hat, dass die Kapuziner in Bergamo im Spital Papst Johannes auf den Korridoren beten für die Kranken und das Pflegepersonal, das sich herorisch und unermüdlich einsetzt, und dass sie allen Kraft, Trost und Hoffnung spenden. Das Zeugnis, das ihr an so vielen Orten des Leidens gebt, bewegt mich und füllt mein Herz mit Dankbarkeit.

Während wir mit einem langsamen, mühevollen Rückgang der Pandemie rechnen dürfen, zeichnet sich bereits eine andere Gefahr ab: dass wir vergessen, was hinter uns liegt. Es besteht die Gefahr, dass uns ein noch gefährlicheres Virus ergreift, das eines gleichgültigen Egoismus. Was jetzt geschieht, muss uns von Innen her erschüttern: Es ist die Zeit, die Ungleichheiten zu beseitigen, die Ungerechtigkeit beheben, die das Heil der ganzen Menschheit von Grund auf bedroht. Vervielfältigen wir deshalb die Werke der Barmherzigkeit und bauen wir eine bessere Welt.

Als Zeichen der Anerkennung für das Liebesgeschenk, das ich für die bedürftigen Brüder reserviert habe - ich segne dich und den ganzen Orden der Minderen Brüder Kapuziner.

Bitte, betet auch weiterhin für mich.

Franziskus                           

Hochwürdigster Herr Pater
Br. Roberto GENUIN
Generalminister OFMCap
Generalkurie der Minderen Brüder Kapuziner
Via Piemonte, 70
00187ROM

Lettera di Papa Francesco al Ministro Generale OFMCap

Letzte Änderung am Donnerstag, 30 April 2020 20:05