Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 12:34 PM CET, Jan 17, 2020

Sentire cum Ecclesia 2019.02.

Gebetsanliegen des Papstes

Februar: Dass alle, die dem Menschenhandel, der Zwangsprostitution und der Gewalt zum Opfer gefallen sind, mit offenen Armen in unserer Gesellschaft aufgenommen werden.

The Pope Video

März: Dass christliche Gemeinschaften – vor allem jene, die unter Verfolgung leiden – sich Christus nahe wissen und in ihren Rechten geschützt werden.


Twitter
Twitter Pope

Papst Franziskus @Pontifex_de

Tweets 1.739 |  Followers 0,63 mln

Was vom Leben an der Schwelle zur Ewigkeit bleibt, ist nicht das, was wir verdient, sondern was wir verschenkt haben.

Der Herr erhört das demütige Gebet.

Der Geist Gottes spricht durch Empfindungen und Gedanken frei zu jedem. Er darf nicht in Tabellen eingeschlossen werden, sondern man muss ihn mit dem Herzen aufnehmen!

Das Leid, das ihr seht, soll euch nicht erschrecken. Bringt es vor das Kreuz und in die Eucharistiefeier, wo ihr geduldige und mitleidsvolle Liebe schöpfen könnt.

Schauen wir unsere leeren Hände an, die oft keine Liebe bringen, und versuchen wir heute an eine Gabe zu denken, die wir umsonst darbringen können, ohne Gegenleistung.

Die Taufe ist das beste Geschenk, das wir erhalten haben: Sie lässt uns Gott gehören und schenkt uns die Freude der Erlösung.

 

 


franciscus

662 post
5,9 mln follower

 

 

Letzte Änderung am Montag, 11 Februar 2019 04:33