Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 2:21 PM CEST, Jul 21, 2018

Die Kapuziner nach dem Erdbeben

Empfehlung Die Kapuziner nach dem Erdbeben

Am 24. August 2016 in den ersten Morgenstunden hat ein heftiges Erdbeben in Zentralitalien, d.h. auf dem Gebiet der Diözese Rieti, die Stadt Amatrice und die umgebenden Dörfer vollständig zerstört. Schon am Tag darauf fassten die Kapuzinerbrüder der benachbarten Gemeinde Leonessa die Entscheidung, den Erdbebengeschädigten zu helfen; diese hatten in einem Augenblick alles verloren: Familien, Nachbarn, Freunde …. Die Brüder haben die Leute nicht nur spirituell unterstützt; auf Anfrage des Bischofs haben sie beschlossen, von provisorischen Unterkünften aus zusammen mit den Leuten im Erdbebengebiet zu leben.

Auf diese Anfrage hin hat die Provinz von Lazio sofort reagiert; ihr schloss sich später die Konferenz der Kapuziner Italiens an. Die Brüder beschlossen, auf zwei Jahre die Erdbebengeschädigten zu begleiten. Am Anfang wohnten sie in Zelten, später dann in provisorischen Häusern. Neben den seelsorglichen Diensten - Sakramentenspendung und Beerdigungen - engagierten sie sich auch in der materiellen Hilfe und haben mit ihre eigenen Händen zugepackt. Die verschiedenen Gruppen wurden jeden Monat ausgewechselt. Die örtliche Gemeinschaft zählt zwei bis fünf Brüder. Wir laden euch ein, die Reportage anzusehen, die den Einsatz unserer Brüder aufzeigt. Das Video ist in sieben Sprachen mit Untertiteln aufbereitet. Wenn man die Untertitel zuschalten will, muss man rechts klicken und unten auf den Knopf „Untertitel“; gleichzeitig auf die gewünschte Sprache.

Wir laden euch ein, auch die anderen Videos - allerdings nur auf Italienisch - anzuschauen: Zeugnisse und Interviews der Brüder, die hier ihren Dienst geleistet haben, und auch das des Bischofs: Gleichzeitig stellen wir euch zur Verfügung Fotogalerien, die im September 2016 und im November 2017 entstanden sind: M it ihrer Hilfe könnt ihr euch ein Bild der Situation machen .

Video mit den Übersetzungen in sieben Sprachen

Amatrice. Ein Jahr nach dem Erdbeben. Zeugnisse

Videos in italienischer Sprache - Zeugnisse der Brüder und des Bischofs

  1. Orazio Renzetti OFMCap - Zeugnis aus Amatrice
  2. Ugo Maria Brogno OFMCap - Zeugnis aus Amatrice
  3. Mons. Domenico Pompili - Zeugnis aus Amatrice
  4. Maurizio Lenti OFMCap - Zeugnis aus Amatrice
  5. Alberto Cimini OFMCap - Zeugnis aus Amatrice

Fotogalerien

Video - Wenn man die Untertitel zuschalten will, muss man rechts klicken und unten auf den Knopf „Untertitel“; gleichzeitig auf die gewünschte Sprache.

youtube settings

Letzte Änderung am Samstag, 30 Juni 2018 20:31