Curia Generalis Ordinis Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 11:22 PM CEST, Sep 22, 2017

Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek der Kapuziner steht im Dienst des gedruckten Wortes, besonders im Dienst der Veröffentlichungen des Ordens und der den Orden betreffenden Veröffentlichungen. Die Bibliothek entstand in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, erweiterte sich mit dem Erwerb der Bibliotheken des Missionskollegs San Fedele (1911), des Franziskanischen Museums (1912) und des Historischen Instituts des Ordens (1940).

Der Schatz an Büchern und Dokumenten ist mit mehr als 120.000 Karteikärtchen erfaßt: Werke von Kapuzinerautoren, historisches Material, Charisma und Apostolat des Ordens, Druckerzeugnisse der Organe und Institutionen des Ordens, Publikationen franziskanischer Herkunft, Franziskanismus, mittelalterliche und moderne Geschichte, Bibelwissenschaft, bibliographische Nachschlagwerke. Daneben werden die Zeitschriften des Kapuzinerordens sowie die wichtigsten wissenschaftlichen Zeitschriften des kirchlichen Bereichs gesammelt und aufbewahrt. Es handelt sich um mehr als 2.200 Zeitschriften, davon mehr als 600 noch laufende.

Die Bibliothek ist spezialisiert auf Franziskanismus und damit verbundene Bereiche wie mittelalterliche und moderne Geschichte, Leben und Apostolat des Kapuzinerordens und Spiritualität.

Weitere Informationen

Kontakt

Letzte Änderung am Mittwoch, 17 Dezember 2014 13:11